Avocados mit Krabben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Avocados mit KrabbenDurchschnittliche Bewertung: 41513

Avocados mit Krabben

Avocados mit Krabben
13 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen (entspricht 4 Avocadohälften)
2 reife Avocados
1 EL Zitronensaft
für die Salatsauce
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
2 EL saure Sahne
1 EL Milch (1,5 % Fett)
1 TL feingehackter Dill
Salz
Pfeffer
Zucker
Zitronensaft
Worcestersauce
für die Füllung
3 mittelgroße Tomaten
100 frische, gepulte Krabben
Zwiebelsaft
gewaschene Salatblatt
Zitronenscheibe
Dillzweig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

2 reife Avocados waschen, abtrocknen, längs halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch bis auf einen etwa halben cm breiten Rand herauslösen, in kleine Stücke schneiden und mit 1 EL Zitronensaft beträufeln.

2

1 EL Öl mit 2 EL Crème fraîche, 1 EL Milch und 1 TL feingehacktem Dill verrühren sowie mit Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft und Worcestersauce abschmecken.

3

3 mittelgroße Tomaten waschen, abtrocknen, halbieren, die Stengelansätze entfernen, die Tomaten entkernen und in kleine Würfel schneiden.

4

100 g frische, gepulte Krabben mit den Avocado- und Tomatenwürfeln unter die Sauce rühren und die Füllung etwas durchziehen lassen. Die Avocadohälften mit Zwiebelsalz ausstreuen und mit der Krabbenmasse füllen.

5

Die Avocadohälften auf gewaschenen Salatblättern anrichten und mit Zitronenscheiben sowie Dillzweigen garnieren.