Avocadosalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AvocadosalatDurchschnittliche Bewertung: 5158

Avocadosalat

mit Riesencrevetten

Avocadosalat
25 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
12 rohe Riesencrevetten ohne Kopf, evtl. tiefgekühlt
2 schöne, reife Avocados
Jetzt kaufen!Saft von 1 Limetten
Saft von 1 Zitronen
Meersalz
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL kaltgepresstes Olivenöl
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
1 EL gehackter Kerbel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Etwa 2,5 I Wasser in einem hohen Topf aufkochen. Etwas Meersalz zufügen. Die Crevetten hineingeben, die Temperatur etwas reduzieren und die Crevetten 4-5 Min. garen lassen. Den Topf beiseite stellen.

2

Die Avocados schälen, halbieren, den Stein entfernen und die Hälften in schöne, etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden. Sofort mit dem Limettensaft mischen, damit sie sich nicht verfärben.

3

Die Crevetten abgießen, etwas auskühlen lassen und von den Krusten befreien. Jede Crevette längs halbieren und den Darm (schwarzer Faden) sorgfältig entfernen.

4

Den Zitronensaft mit etwas Meersalz verrühren, das Öl unter Rühren mit dem Schneebesen beigeben. Mit wenig Cayennepfeffer abschmecken. Die Avocadoscheiben und die Crevetten mit der Schnittseite nach unten abwechslungsweise auf Teller anrichten. Mit der Sauce beträufeln und mit dem Kerbel bestreuen.