Avocadosalat mit Eiern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Avocadosalat mit EiernDurchschnittliche Bewertung: 3.31519

Avocadosalat mit Eiern

Avocadosalat mit Eiern
480
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Eier
1 Radicchio
1 kleiner Friséesalat
1 große Möhre
1 Stück Knollensellerie (ca. 100g)
1 Avocado
Saft von 0,5 Zitronen
150 g gemischte Sprossen 8z.B. Alfalfa, Linsen, Mungobohnen und Senf - aus ca. 40 Samen)
50 g grob gehackte Wallnusskerne
Vinaigrette
2 Schalotten
3 EL Sherryessig
Bei Amazon kaufen5 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier ca. 5 Minuten wachsweich kochen. Dann mit kaltem Wasser abschrecken und pellen.

2

Radicchio und Friseesalat zerpflücken, putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Die Möhre und den Sellerie waschen, schälen und grob raspeln.

3

Avocado längs halbieren und den Stein entfernen. Dann schälen und in dünne Spalten schneiden. Sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln.

4

Für die Sauce Schalotten schälen und fein hacken. Mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Schnittlauchröllchen verrühren.

5

Radicchio, Frisee, Möhren, Sellerie und die gut abgetropften Sprossen in einer großen Schüssel vermischen und mit der Salatsauce anmachen. Avocadospalten und die halbierten Eier hinzufügen. Mit den Walnüssen bestreuen.

 

Schlagwörter