Avocadosalat mit Eiersauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Avocadosalat mit EiersauceDurchschnittliche Bewertung: 41526

Avocadosalat mit Eiersauce

Rezept: Avocadosalat mit Eiersauce
400
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Eier in 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken, pellen und abkühlen lassen.


2

Inzwischen die Avocados vorsichtig schälen, dann längs halbieren und den Stein vorsichtig mit einer Messerspitze herauslösen. Die Avocadohälften sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit sie ihre Farbe behalten.

3

Die Eier längs halbieren und die Dotter vorsichtig herauslösen. In einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken, den Senf untermischen. Weißweinessig, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Distelöl zufügen und gut verrühren.

4

Das Eiweiß sehr fein hacken und zufügen.


5

Die Kresse unter fließendem Wasser abbrausen und die Blättchen über der Schüssel mit einer Küchenschere abschneiden und untermischen.

6

Die Avocadohälften quer in schmale Scheiben schneiden und auf einer Platte verteilen. Jeweils einen Klacks der Eiersauce dazusetzen.