Avocadosalat mit Forelle und Kaviar Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Avocadosalat mit Forelle und KaviarDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Avocadosalat mit Forelle und Kaviar

Rezept: Avocadosalat mit Forelle und Kaviar
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Grapefruit mit einem scharfen Messer gründlich schälen, dabei die weiße Haut entfernen, dann entlang der Trennwände die Filets herauslösen. Den austretenden Saft auffangen und den Rest auspressen. Die Grapefruitfilets kleiner schneiden. 

2

Die Fischfilets in kleine Stücke teilen. 

3

Öl, 2 EL Grapefruitsaft, Salz und Pfeffer mischen. Avocados halbieren und mit einem Esslöffel bis auf einen kleinen Rand aushöhlen. Das Avocadofleisch in Würfel schneiden und mit Grapefruits, Fisch und der Salatsauce in einer Schüssel kurz mischen. 

4

Avocadosalat in die Avocadohälften füllen, auf Tellern anrichten und mit Lachskaviar garniert servieren.