Avocadosalat mit Räucherfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Avocadosalat mit RäucherfischDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Avocadosalat mit Räucherfisch

Avocadosalat mit Räucherfisch
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
15 g Margarine
Zwiebel in feinen Scheiben
Hier bestellen1 TL Senfsamen
225 g geräucherte Makrele zerpflückt
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL gehackter, frischer Koriander
2 feste Tomaten ohne Haut und gehackt
1 EL Zitronensaft
Salz
schwarzer Pfeffer
Für den Salat
2 Avocados
Salatgurke
1 EL Zitronensaft
2 feste Tomaten
1 grüne Chilischote
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Margarine in einer Pfanne schmelzen lassen. Die Zwiebeln sowie die Senfsamen darin in etwa 5 Minuten weich andünsten, dabei nicht braun werden lassen.

2

Den Fisch, die Korianderblätter, die Tomaten und den Zitronensaft dazugeben und bei niedriger Hitze 2-3 Minuten andünsten.

Die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3

Die Avocados und Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Zusammen in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft  beträufeln.

4

Die Tomaten in Scheiben schneiden und die Chilischote fein hacken.

5

Die Fischmischung in die Mitte eines Serviertellers geben.

6

Die Avocado-, Gurken- sowie die Tomatenscheiben um den Fisch anordnen.

Alternativ: Die Fischmischung auf vier Teller verteilen und Avocados, Gurken und Tomaten gleichmäßig darauf verteilen.

Mit Chilistückchen und etwas Salz und Pfeffer bestreuen und servieren.