Avocadosuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AvocadosuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.71524

Avocadosuppe

Avocadosuppe
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 kleine reife Avocados
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
1 EL Butter
100 ml Weißwein
800 ml Gemüsebrühe
100 g Sahne
Salz
etwas Honig
weißer Pfeffer
40 ml Noilly Prat
2 Tomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Avocados schälen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.
Ein Viertel davon für die Einlage beiseite legen.
Die Knoblauchzehe und die Schalotte schälen und fein hacken.

2

Die Butter in einem Topf erhitzen und die Avocadostücke darin andünsten.
Das Gemüse mit dem Weißwein ablöschen.
Anschließend die Gemüsebrühe hinzugeben und alles etwa 5 Minuten kochen lassen.

3

Die Sahne in die nicht mehr kochende Suppe einrühren und alles mit Salz, etwas Honig, Pfeffer und dem Noilly Prat abschmecken. 
Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren, bis sie leicht schaumig ist.

4

Die Tomaten über Kreuz einritzen, kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und enthäuten.
Das Fruchtfleisch entkernen, in kleine Würfel schneiden und mit der Avocadoeinlage vor dem Servieren in die Suppe geben.