Avocadosuppe mit Krabben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Avocadosuppe mit KrabbenDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Avocadosuppe mit Krabben

Avocadosuppe mit Krabben
170
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 EL. Butter
1 EL Mehl
1 l heiße Fleischbrühe
1 vollreife Avocado (ca. 250 g)
2 TL Zitronensaft
100 g Krabben
Salz
schwarzer Pfeffer
1 Spritzer Worcestersauce
1 Handvoll Brunnenkresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel schälen, sehr fein würfeln und in der heißen Butter glasig braten. Mehl darüber verteilen und unter Rühren durchschwitzen und goldgelb werden lassen. Unter ständigem Rühren Brühe zugießen und aufkochen lassen. Zugedeckt etwa 10 Minuten leise köcheln lassen.

2

In der Zwischenzeit Avocado entsteinen, schälen und Fruchtfleisch mit einer Gabel fein zerdrücken. Ein wenig Zitronensaft zufügen. Topf vom Herd nehmen. Etwas Suppe mit Avocadopüree verrühren und  Mischung unter weiterem Rühren wieder in die Suppe geben.

3

Krabben zufügen und alles bei sanfter Hitze erwärmen, aber nicht mehr kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce und dem restlichen Zitronensaft abschmecken. Kresse abspülen, sehr grobe Stengel entfernen und Blättchen kurz in der Suppe ziehen lassen.