Azuki-Bohnen-Salat mit Vollkornreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Azuki-Bohnen-Salat mit VollkornreisDurchschnittliche Bewertung: 41521

Azuki-Bohnen-Salat mit Vollkornreis

Rezept: Azuki-Bohnen-Salat mit Vollkornreis
10 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
100 g getrocknete Azuki- Bohnen über Nacht in 1,25l kaltem Wasser eingeweicht
275 g Basmatireis
Salz
1 große grüne Paprika grob zerkleinert
2 Selleriestangen fein gehackt
ungeschälte Gurke gewürfelt
6 Frühlingszwiebeln fein gehackt (mit dem Grün)
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL fein gehackte Sellerieblatt zum Garnieren
Für das Dressing
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
1 EL Weinessig
1 große Knoblauchzehe geschält und gepresst
1 TL Senfpulver
1 TL Salz
2 EL Petersilie fein gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die eingeweichten Bohnen mit dem Einweichwasser in einen mittelgroßen Topf geben, zum Kochen bringen und zugedeckt 45 - 60 Minuten weich garen.

2

Inzwischen den Reis mit etwas Salz in die Pfanne schütten, 600ml kochendes Wasser zugießen und erhitzen. Einmal kurz umrühren und zugedeckt 40 Minuten sanft garen lassen, bis der Reis weich ist und das Wasser absorbiert hat.

3

Anschließend alle Dressingzutaten in einer Salatschüssel mit dem Schneebesen verrühren. Den fertigen Reis und die Bohnen in die Salatschüssel füllen, solange sie noch warm sind, alles mit einer Gabel mischen.

4

Salat abkühlen lassen, zerkleinertes Salatgemüse zufügen und leicht untermischen. Den Salat mit Salz abschmecken. Mit gehackten Sellerieblättern bestreut servieren.

Schlagwörter