Baba au Rhum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Baba au RhumDurchschnittliche Bewertung: 4.21534

Baba au Rhum

Rezept: Baba au Rhum
20 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
für den Baba:
4 Eier
4 Eigelbe
65 g Zucker
250 g Weizenmehl (gesiebt)
1 Prise Salz
Jetzt hier kaufen!1 Prise Muskatnuss (gerieben)
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt (gemahlen)
20 g Hefe
80 ml lauwarme Milch
1 EL Butter
für den Guss:
250 ml Wasser
Hier bei Amazon kaufen!100 g Rohrzucker
Hier kaufen!50 ml Rum
120 g Aprikosenkonfitüre
Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier mit Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Mit gesiebtem Weizenmehl, Salz, Muskatnuss und Zimt verrühren. Hefe in Wasser auflösen, mit dem Teig verrühren, bis er Blasen wirft.

2

Eine Babaform mit ausfetten, den Teig einfüllen, an einem warmen Ort gehen lassen, bis er die Form ausfüllt.

3

Auf der mittleren Schiene in den vorgeheizten Backofen schieben. Strom : etwa 200, Gas: etwa 3, Backzeit: etwa 40 Minuten.

Form etwas abkühlen lassen, Baba stürzen.

4

Wasser mit Rohrzucker zum Sirup kochen bringen, mit Rum verrühren, Baba damit tränken.

5

Aprikosenkonfitüre mit Orangenlikör verrühren, durch ein Sieb streichen, Baba damit überziehen, kaltstellen, mit Schlagsahne verzieren.