Baba Ghanoush Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Baba GhanoushDurchschnittliche Bewertung: 3.61521

Baba Ghanoush

- Auberginen-Creme -

Rezept: Baba Ghanoush
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 440 g
2 große Auberginen
3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
Kreuzkümmel online bestellengemahlener Kreuzkümmel
80 ml Zitronensaft
2 EL Tahini-Paste (Paste aus feingemahlenen Sesamkörnern)
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 EL glatte Petersilie (gehackt)
schwarze Oliven zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Ofen auf 200 °C vorheizen. Auberginen mehrfach mit einer Gabel einstechen, dann auf offener Flamme etwa 5 Minuten garen, bis die Schale schwarz und mit Blasen übersät ist. Auf ein Backblech geben und 40-45 Minuten backen, bis sie weich und verschrumpelt sind. In eine Seihe geben und über einer Schüssel 30 Minuten abtropfen lassen, bis die bittere Flüssigkeit abgelaufen ist.

2

Nun die Haut von den Auberginen abziehen und das Fleisch hacken. Mit Knoblauch, Kreuzkümmel, Zitronensaft, Tahini-Paste, Cayennepfeffer und Olivenöl in die Küchenmaschine geben und glatt pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie unterrühren. In einer flachen Schüssel oder auf einer Platte verstreichen und mit Oliven dekorieren. Mit knusprig getoastetem Brot oder Pitabrot zum Dippen servieren.