Backfisch mit Kräuterbutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Backfisch mit KräuterbutterDurchschnittliche Bewertung: 51513

Backfisch mit Kräuterbutter

Backfisch mit Kräuterbutter
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
Fisch
330 g Fischfilet (Dorsch, Goldbarsch, Kabeljau)
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Paprika
3 EL frisch gehackte Kräuter (Petersilie, Dill, Schnittlauch)
Kräuterbutter
4 TL Halbfettbutter
Kräuterbuttergewürz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fisch waschen, mit Zitronensaft beträufeln und ca. 10 Minuten stehen lassen.

2

Würzen und die Kräuter darüberstreuen. Den Fisch In ein entsprechend großes Stück Alufolie wickeln und dicht verschließen.

3

Im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Gasherd Stufe 4-5) In ca. 20-25 Minuten garen. Inzwischen die Butter mit Kräuterbuttergewürz vermengen.

4

Kleine Kügelchen formen und auf dem heißen Fisch servieren.