Backkartoffeln mit Guacamole & Salsa Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Backkartoffeln mit Guacamole & SalsaDurchschnittliche Bewertung: 51511

Backkartoffeln mit Guacamole & Salsa

Backkartoffeln mit Guacamole & Salsa
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 große reife Avocado
1 TL Zitronensaft
175 g geräucherter Tofu (gewürfelt)
2 zerdrückte Knoblauchzehen
1 fein gehackte Zwiebel
1 fein gehackte Tomate
125 g gemischter grüner Salat
Koriander jetzt bei Amazon kaufenfrischer Koriander zum Garnieren
4 Backkartoffeln à 225g
Salsa
2 reife Tomaten (entkernt und gewürfelt)
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL frisch gehackter Koriander
1 fein gehackte Schalotte
1 grüne gehackte Chilischote
1 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen, rundum mit einer Gabel einstechen und etwas Salz auf die Schale reiben. Dann auf ein Backblech legen.

2

Im vorgeheizten Backofen bei 190°C ca. 1 Stunde backen, bis die Kartoffeln gar sind und die Schale knusprig ist.

3

Anschließend die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und der Länge nach halbieren. Die Kartoffelhälften mit einem Löffel aushöhlen und das Innere in eine Schüssel geben.

4

Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausheben. Dann mit dem Zitronensaft zu den Kartoffeln geben und mit einer Gabel zu Püree verarbeiten, anschließend Tofu, Knoblauch, Zwiebel und Tomate einrühren.

5

Jeweils eine Kartoffelhälfte mit der Mischung füllen. Die Salatblätter über der Füllung anrichten und die andere Kartoffelhälfte aufsetzen.

6

Die Zutaten für die Salsa in einer Schüssel gut verrühren. Etwas Salsa zu den Kartoffeln geben und mit Koriander garniert servieren.