Bacon mit Spinatsalat und Tête de Moine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bacon mit Spinatsalat und Tête de MoineDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Bacon mit Spinatsalat und Tête de Moine

Bacon mit Spinatsalat und Tête de Moine
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g frischer junger Blattspinat
16 Scheiben Frühstücksspeck Bacon
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
100 g geschälte Pinienkerne
1 EL dunkler Balsamessig
200 g Tête de Moine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Den Speck in einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl auslassen und knusprig braten. Die Pinienkerne in einer weiteren Pfanne ohne Fett goldgelb anrösten, herausnehmen und beiseite legen. Das restliche Öl mit dem Essig mischen.

2

Die knusprigen Speckscheiben auf Teller verteilen, den Spinat darauf anrichten, mit Pinienkernen bestreuen und mit etwas Essig-Öl beträufeln. Den Käse mit Hilfe einer Girolle zu Rosetten abschaben und diese auf dem Spinat plazieren. Mit Pfeffer übermahlt servieren.