Badische Fischröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Badische FischröllchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Badische Fischröllchen

Badische Fischröllchen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
480 g Seelachsfilet in 4 dünnen Scheiben
Zitronensaft
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce
Salz
25 g Zwiebel
Dill
3 TL Kapern nach Geschmack
1 TL Senf
1 TL geriebener Meerrettich
2 TL Margarine
125 ml trockener Weißwein
1 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Seelachsfilets säubern und mit Zitronensaft beträufeln. Etwas einziehen lassen, dann mit Sojasauce bestreichen und leicht salzen. Zwiebel, Dill und Kapern hacken, mit Senf und Meerrettich verrühren. Die Masse auf die Fischfilets streichen. Filets aufrollen. Margarine in einer beschichteten Pfanne schmelzen, Fisch darin anbraten, mit Wein ablöschen und 10-15 Minuten garen. Die Fischröllchen auf vorgewärmten Tellern anrichten. Crème fraîche in den Fischfond rühren, die Sauce abschmecken und über den angerichteten Fischröllchen verteilen.