Badische Fischröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Badische FischröllchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Badische Fischröllchen

Rezept: Badische Fischröllchen
168
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
23 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
480 g Seelachsfilet in 4 dünnen Scheiben (Rohgewicht)
Zitronensaft
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce
Salz
25 g Zwiebel geschält
Dill
3 TL Kapern nach Geschmack
1 TL Senf
1 TL geriebener Meerrettich
2 TL Margarine
125 ml trockener Weißwein
1 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Seelachsfilets säubern und mit Zitronensaft beträufeln. Etwas einziehen lassen, dann mit Sojasauce bestreichen und leicht salzen. Zwiebel, Dill und Kapern hacken, mit Senf und Meerrettich verrühren.

2

Die Masse auf die Fischfilets streichen. Filets aufrollen. Margarine in einer beschichteten Pfanne schmelzen, Fisch darin anbraten, mit Wein ablöschen und 12,5 Minuten garen.

3

Die Fischröllchen auf vorgewärmten Tellern anrichten.

4

Crème fraîche in den Fischfond rühren, die Sauce abschmecken und über den angerichteten Fischröllchen verteilen.