Badischer Mostkarpfen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Badischer MostkarpfenDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Badischer Mostkarpfen

Rezept: Badischer Mostkarpfen
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 küchenfertiger Karpfen (1,5 kg)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Halbfettbutter
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 säuerliche Äpfel
2 Karotten
100 g magerer Kochschinken ohne Fettrand
250 ml Apfelwein
250 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
Hier kaufen!1 TL Nelke
1 TL Honig
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Karpfen waschen, trockentupfen und mit einem scharfen Messer filieren.

2

Die Filets halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronensaft und Obstessig beträufeln und 10 Minuten marinieren.

3

Die Butter in ein großes Mikrowellengeschirr geben.

4

Die geputzten Frühlingszwiebeln in Stücke, die geschälten, entkernten Äpfel in Scheiben schneiden.

5

Die Karotten putzen und wie auch den Schinken in dünne Streifen schneiden.

6

Alle Zutaten in das Fett geben, mit Apfelwein und Gemüsebrühe auffüllen, Lorbeerblatt und Nelken zugeben.

7

Mit Salz, Pfeffer und Honig leicht würzen, das Geschirr verschließen und im Mikrowellengerät bei 100% Leistung 9 Minuten erhitzen.

8

Die Fischfilets in den Sud geben und bei 75% Leistung 9 Minuten garen.

9

Die Fischfilets mit feingehackter Petersilie bestreut servieren.