Badischer Spargeleintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Badischer SpargeleintopfDurchschnittliche Bewertung: 41520

Badischer Spargeleintopf

Badischer Spargeleintopf
430
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g weißer Spargel
500 g Kartoffeln
1 altbackenes Brötchen
30 g Butter oder Margarine
Salz
1 Prise Zucker
300 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
300 g tiefgekühlte Erbsen
125 g Sahne
2 Eigelbe
in Streifen geschnittene glatte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel waschen, schälen und in Stücke schneiden. Die Schalen in 500 ml Wasser 15 Minuten köcheln. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Brötchen einweichen.

2

Butter oder Margarine in einem Topf zerlassen und Spargel sowie Kartoffeln darin unter Rühren andünsten. Spargelwasser durch ein feines Sieb dazugießen. Mit Salz und Zucker würzen und 10 Minuten garen.

3

Hackfleisch mit Ei und ausgedrücktem Brötchen mischen und würzen. Mit den Händen kleine Klößchen formen und in die Suppe geben. Weitere 10 Minuten garen.

4

Dann die tiefgrefrorenen Erbsen dazugeben und nochmals 10 Minuten garen. Sahne mit Eigelb verrühren und den Eintopf damit legieren. Mit Petersilie garniert servieren.