Badisches Rehschäufele Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Badisches RehschäufeleDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Badisches Rehschäufele

mit Gemüse

Rezept: Badisches Rehschäufele
543
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Vorderblatt vom Reh
1 Knoblauchzehe
Salz , Pfeffer
1 TL getrocknete Kräuter der Provence
3 EL Butterschmalz
200 ml Weißwein
250 ml Wildfond
1 grüne, gelbe und rote Paprikaschote
200 g Mais (aus der Dose)
100 g Erbsen (aus der Dose)
Frühlingszwiebeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen, trocken tupfen. Oie Knoblauchzehe schälen und das Fleisch damit einreiben. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen.

2

Das Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten gut anbraten. Wein und Fond angießen und das fleisch abgedeckt im Ofen etwa 1 Stunde 30 Minuten schmoren .

3

Oie Paprikaschoten putzen, waschen, entkernen und würfeln. Mais und Erbsen abtropfen lassen. Oie Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. 15 Minuten vor Ende der Garzeit das Gemüse zum Fleisch geben und mitschmoren.

4

Das Fleisch aus dem Bräter nehmen, von den Knochen lösen und mit dem Gemüse servieren. Dazu selbst gemachte Bandnudeln servieren.