Baeckeofe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BaeckeofeDurchschnittliche Bewertung: 41516

Baeckeofe

Eintopf aus dem Elsass

Baeckeofe
30 min.
Zubereitung
1 Tag 3 h. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 5 Portionen
Mariande
2 Stangen Sellerie
2 Zwiebeln
1 l trockener Weißwein
1 Bouquet garni
Eintopf
400 g Rindfleisch (aus der Wade)
400 g Lammschulter
400 g Schweinenacken
1 Schweinefuß (beim Metzger vorbestellen und klein hacken lassen)
1 Schweineschwanz (beim Metzger vorbestellen und klein hacken lassen)
1 kg festkochende Kartoffeln
3 Stangen Lauch
3 Zwiebeln
frisch gemahlener Pfeffer
Salz
200 ml Fleischfond
Außerdem
Butter zum Fetten
6 EL Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Marinade die Selleriestangen putzen und klein schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Alles in eine große Schüssel geben. Den Wein dazu gießen und das Bouquet garni hineinlegen.
2
Das Fleisch (bis auf Schweinsfuß und -schwanz) würfeln; die Fleischwürfel in die Marinade legen und zugedeckt über Nacht durchziehen lassen.
3
Den Römertopf etwa 20 Minuten wässern. Inzwischen die Schweinefuß und Schweineschwanzstücke für 5 Minuten in kochendes Wasser legen, dann herausnehmen und abtropfen lassen.
4
Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln.
5
Den Römertopf mit Butter ausfetten. Die Hälfte der Kartoffeln, das marinierte Fleisch, die Schweinefuß- und Schweineschwanzstücke sowie den Lauch hineinschichten. Die Schichten jeweils pfeffern und kräftig salzen.
6
Die restlichen Kartoffeln darauflegen, mit Zwiebeln bestreuen und das Bouquet garni darauf geben. Die Marinade durch ein Sieb dazu gießen, bis der Topfinhalt zu etwa drei Vierteln davon bedeckt ist. Den Fleischfond dazu gießen.
7
Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Aus dem Mehl und etwas Wasser einen Teig kneten und diesen zu einer Rolle formen. Die Teigrolle um den Rand des Römertopfes legen, dann den Deckel daraufsetzen - der Topf ist nun fest mit Mehlteig geschlossen. So kann der Inhalt im Dampf garen kann und die Aromen treten nicht aus.
8
Den Römertopf in den heißen Ofen (unten) stellen und den Eintopf etwa 3 Stunden garen. Den Römertopf aus dem Ofen nehmen und das Gericht darin servieren.