Bärentatzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BärentatzenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Bärentatzen

Bärentatzen
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 40 Stück
125 g weiche Butter
125 g Zucker
1 Eigelb
1 Eiweiß
1 Prise Salz
150 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!150 g gemahlene Mandeln
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimt
Hier kaufen!1 Prise gemahlene Nelke
Hier kaufen1 Prise gemahlene Kardamom
Kakaopulver gibt es hier.1 TL Kakaopulver
Butter für die Form
Mehl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Eigelb schaumig schlagen. Das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen. Das Mehl mit den gemahlenen Mandeln, dem Zimt, Nelken, Kardamom und Kakaopulver mischen. Das Eiweiß mit der Mehlmischung vorsichtig unter die Eigelbmasse heben. In gebutterte und bemehlte Madeleineförmchen füllen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten backen.

3

Nach der Backzeit die Bärentatzen aus der Form stürzen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestauben.