0
Drucken
0

Bärlauch-Zanderfilet

Bärlauch-Zanderfilet
35 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Zander
800 g Zanderfilet
100 g Butter
Saft von 1 Zitronen
Sauce
10 Blätter Bärlauch
10 g Butter
1 Schalotte
2 EL Weißwein
2 EL Wermut
150 ml Fischfond
200 ml Sahne
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zanderfilets entgräten, in Stücke zu etwa 100 g schneiden, mit Salz einreiben und mit Zitronensaft beträufeln.

2

Bärlauchblätter putzen, Stiele entfernen, waschen, trocken schwenken und in Streifen schneiden. Schalotte schälen und fein würfeln.

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
3

10 g Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotte darin glasig dünsten. Mit Wein, Wermut und Fischfond ablöschen und auf die Hälfte einkochen. Dann die Sahne zugeben und mit Pfeffer Salz und Muskat abschmecken. Zum Schluss die Bärlauchblätter zugeben und kurz köcheln lassen.

4

100 g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Filets auf der Hautseite bei mittlerer Hitze etwa 8 Min. knusprig braten. Mit der Sauce auf einer vorgewärmten Platte anrichten.

Wie Sie Zanderfilet perfekt in der Pfanne braten
Top-Deals des Tages
Whisky Steine - Kühlen Ihr Getränk Ohne Zu Verwässern - Wiederverwendbare Kühlsteine Aus Granit - Perfekt Für Alkoholische Getränke Und Jedes Andere Getränk - Premium Bar Zubehör - 8 Würfel In Holzbox
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Aroma Diffuser TT-AD002
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
2er Pack Badetuch 100 x 150 cm Walnuss
VON AMAZON
22,80 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages