Bärlauchblüten-Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bärlauchblüten-PestoDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Bärlauchblüten-Pesto

Rezept: Bärlauchblüten-Pesto
20 min.
Zubereitung
56 d.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die frisch gepflückten, ungewaschenen (!) und vom Stiel abgezupften Bärlauchblüten werden in eine Schüssel gegeben und gründlich mit etwas Öl und dem Salz vermischt.

2

Füllen Sie nun die Blütenmischung in ein Glas mit Schraubverschluss, dessen Fassungsvermögen dem Volumen der gut zusammengepressten Blüten entspricht.

3

Dann werden die Blüten mit Öl vollständig bedeckt. Nach einer Reifezeit von 8 Wochen kann das Blütenpesto verwendet werden.

Zusätzlicher Tipp

Sonnenblumenöl eignet sich ebenso wie Rapsöl.