Bärlauchcremesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BärlauchcremesuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Bärlauchcremesuppe

Bärlauchcremesuppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 l Bärlauchblatt (+ einige Bärlauchblätter zur Deko)
1 l Hühnerbrühe (oder Gemüsebrühe)
200 g Schlagsahne
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bärlauchblätter waschen und trocken tupfen. Die Brühe bis zum Siedepunkt erhitzen. Bärlauchblätter hinzufügen und aufkochen. Topf vom Herd nehmen und Suppe mit einem Mixer pürieren.

2

Sahne hinzufügen und die Suppe nochmals erhitzen, aber nicht kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit ganzen Blättern belegt servieren. Nach Belieben Einlagen in tiefe Teller legen und die heiße Suppe darübergießen.

Zusätzlicher Tipp

Probieren Sie verschiedene Einlagen in der Suppe, z.B. Krebsschwänze, Krabben, Fischfrikadellen, rohen Lachs, Thunfisch oder gekochtes Hühnchen in kleinen Würfeln.