Bärlauchlasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BärlauchlasagneDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Bärlauchlasagne

Bärlauchlasagne
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Bärlauch
1 Zwiebel
300 g gemischtes Hackfleisch
200 g gehackte Champignons
2 EL Butterschmalz
200 g Tomatenmark
200 ml Kochsahne
400 g Mozzarella
400 g Lasagneblatt gebrauchsfertig
50 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bärlauchblätter putzen, Stiele entfernen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 2 Min. blanchieren. Abtropfen lassen und in Streifen schneiden.

2

Zwiebel schälen, würfeln und in Butterschmalz in einer Pfanne glasig dünsten. Hackfleisch zugeben, mit dem Kochlöffel zerkrümeln und anbraten. Zum Schluss die Bärlauchblätter in die Pfanne geben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

3

Backofen auf 225° C (Umluft 200 °C) vorheizen. Aus Sahne,Tomatenmark und der Lake des Mozzarella eine dickflüssige Sauce anrühren.

4

Eine Auflaufform einfetten und schichtweise mit Teigblättern, Hackfleischgemisch, Champignons und Tomatensauce füllen und mit Mozzarella belegen. Dann wieder mit Teig und Hackfleisch beginnen, bis die Zutaten aufgebraucht sind. Die oberste Schicht sollte Tomatensauce und darauf Mozzarella sein.

5

Auf der mittleren Schiene des Backofens 25 - 30 Min. backen, evt. die letzten 10 Min. mit Alufolie abdecken.