Bärlauchpesto mit Pinienkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bärlauchpesto mit PinienkernenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Bärlauchpesto mit Pinienkernen

Bärlauchpesto mit Pinienkernen
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Bärlauch putzen, waschen und trocken schleudern. Dann den Bärlauch grob hacken und in eine hohe Rührschüssel geben. Nun den Knoblauch schälen und den Käse fein reiben. Den Knoblauch, Pinienkerne, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und Öl mischen.

2

Alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Den Käse untermischen und das Pesto salzen und pfeffern. Das Pesto in saubere Gläser füllen. Die Gläser verschließen und in den Kühlschrank stellen. Passt sehr gut zu Dinkelnudeln.