Bärlauchpfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BärlauchpfanneDurchschnittliche Bewertung: 41521

Bärlauchpfanne

Bärlauchpfanne
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Bärlauch
500 g Spätzle
400 g gemischtes Hackfleisch
1 Zwiebel
4 Fleischtomaten
3 EL Butterschmalz
20 g Butter
50 g geriebener Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spätzle in Salzwasser al dente kochen. Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen.

2

Zwiebeln schälen und fein würfeln, Bärlauch putzen, Stiele entfernen, waschen und trocken schwenken.

3

2 EL Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen, Hackfleisch und Zwiebel darin anbraten, bis die Zwiebel glasig und das Hackfleisch leicht gebräunt ist. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

4

Bärlauchblätter in Streifen schneiden und unter das zerbröselte Hackfleisch mischen, dann etwa 5 Min. dünsten.

5

In der Zwischenzeit die Spätzle abgießen und in Butter schwenken. Auflaufform mit dem restlichen Butterschmalz einfetten, Spätzle und Fleisch darin vermischen.

6

Tomaten waschen, Stielenden ausschneiden und in Scheiben schneiden. Die Tomatenscheiben schuppenförmig auf Nudeln und Fleisch legen und mit dem Käse bestreuen.

7

Etwa 20 Min. im Backofen überbacken. In den letzten 5 Min. den Grill zuschalten.