Bäuerlicher Kartoffelstampf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bäuerlicher KartoffelstampfDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Bäuerlicher Kartoffelstampf

Rezept: Bäuerlicher Kartoffelstampf
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
5 Stück mehligkochende Kartoffeln
Salz
200 ml Milch (1,5 % Fett) oder eine Mischung aus Milch und Sahne
2 EL Butter oder Crème double
1 TL Schnittlauchröllchen (nach Belieben)
2 TL fein gehackter Thymian (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen, abbürsten und in Salzwasser gar kochen. Etwas abkühlen lassen, dann pellen.

2

Die Kartoffeln wieder in den Topf geben und mit einem Kartoffelstampfer, einem Kochlöffel oder einer Gabel grob zerdrücken. Die Milch beziehungsweise Milch mit Sahne unterrühren und das Püree auf niedriger Temperatur wieder erhitzen.

3

Kurz vor dem Servieren Butter oder Crème double sowie nach Belieben die Kräuter unterziehen.

Zusätzlicher Tipp

In diesem groben, leicht stückigen Püree bleiben die Kartoffeln immer noch erkennbar. Am besten mehligkochene Kartoffeln verwenden, es können auch mehrere Kartoffelsorten gemischt werden. Frische Kräuter sorgen für guten Geschmack, ohne den Kartoffeln die Schau zu stehlen. Das Püree schmeckt zu vielen gebratenen und geschmorten Speisen.