Bagels mit Schinkencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bagels mit SchinkencremeDurchschnittliche Bewertung: 4.51519

Bagels mit Schinkencreme

Bagels mit Schinkencreme
30 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Stück
Bagels
Trockenhefe
30 ml Öl
1 TL Salz
275 g Mehl
1 Ei
Schinkencreme
7 Scheiben gekochter Schinken
500 g Quark
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver edelsüß
Salatgurke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hefe in einer großen Schüssel in ca. 100 ml warmen Wasser verrühren und 5 Minuten stehen lassen.
Das Öl, 1 TL Salz und die Hälfte des Mehls zugeben und mit dem Mixer verrühren, dann 30 Minuten ruhen lassen.
Das restliche Mehl einrühren und den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche gut verkneten. Wenn der Teig klebt, noch Mehl hinzugeben.

2

Den Teig in eine mit Öl ausgefettete Schüssel legen und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich der Teig etwa verdoppelt hat.
Aus je 2 EL Teig eine Kugel formen und mit dem Finger ein Loch in die Mitte bohren.

3

In einem großen Topf ca. 2 Liter Wasser mit dem restlichen Salz zum Kochen bringen und die Bagels vorsichtig von jeder Seite ca. 2 Minuten kochen.
Danach auf ein Backblech legen.
Das Ei mit etwas Wasser mischen und die Bagels damit bestreichen, dann bei 230 °C auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.

4

Den Schinken in grobe Würfel schneiden, mit dem Quark pürieren und mit den Gewürzen abschmecken.
Die Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Anschließend die aufgeschnittenen Bagels mit der Schinkencreme bestreichen, mit der Gurke belegen und die zweite Bagelhälfte auflegen.