Bagna Cauda Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bagna CaudaDurchschnittliche Bewertung: 41526

Bagna Cauda

Rezept: Bagna Cauda
415
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
BAGNA CAUDA
1 kg gartenfrisches Gemüse zb. Blumenkohl, Brokkoli,Romanesco,, Staudensellerie, Fenchel, Lauch, Möhren, Radieschen, Zucchini,Tomaten etc
Salzwasser
SARDELLENSAUCE
1 kleine Schalotte
3 Knoblauchzehen
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
75 g Butter
100 g Sardellenfilet
SCHWARZE OLIVENSAUCE
200 g entsteinte,schwarze Oliven
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
1 Sardellenfilet
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gemüse waschen und je nach Sorte in mundgerechte Stücke schneiden.

2
Das gut abgetropfte Gemüse dekorativ auf einer großen Platte anrichten (man kann das Gemüse auch in siedendem Salzwasser al dente garen). Mit den beiden folgenden Saucen servieren.
3
Für die Sardellensauce: Die gehackte Schalotte, durchgepreßten Knoblauch, Essig, Öl und Butter in einem feuerfesten Töpfchen langsam erwärmen.
4
Sardellenfilets fein hakken, beigeben und unter Rühren bei kleiner Hitze erwärmen. Die Sauce darf nicht zu stark erhitzt werden
5
Auf ein Rechaud stellen und die Gemüse in die heiße Sauce stippen.
6
Schwarze Olivensauce: Die Oliven sehr fein hakken oder im elektrischen Zerkleinerer pürieren. Das Öl unter Rühren dazugießen
7
Sardellenfilet fein hacken und beigeben