Bagna Cauda Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bagna CaudaDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Bagna Cauda

Heiße Anchovistunke

Bagna Cauda
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
225 g Spargel (gewaschen, geschält, frisch gekocht)
1 kleiner Blumenkohl
3 Artischocken (geputzt und frisch gekocht)
1 große rote Paprika
1 große grüne Paprika
4 geschälte Möhren
6 geschälte Stangensellerie
3 geputzte Zucchini
1 Bund Radieschen
Olivenöl bei Amazon bestellen150 ml Olivenöl
75 g Butter
2 Knoblauchzehen (geschält, zerstoßen)
250 g Anchovisfilet (aus der Dose)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Während der Spargel und die Artischocken abkühlen, werden die anderen Gemüse zubereitet. Den Blumenkohl in Röschen zerteilen, dabei alle zähen Stengel herausschneiden.

2

Die Paprika längs halbieren und Kerngehäuse und Kerne entfernen. Außen und innen waschen, trocknen und in Streifen schneiden.

3

Die Möhren, den Sellerie und die Zucchini in fingerdicke Streifen schneiden. Die Radieschen waschen.

4

Öl und Butter in einer Kasserole erhitzen, nur zerlassen, nicht schäumen lassen. Knoblauch hineingeben und 2 Minuten dünsten, nicht braun werden lassen.

5

Die Anchovis hinzufügen und unter dauerndem Rühren bei schwacher Hitze 10 Minuten, oder bis die Anchovis sich zu einer Masse aufgelöst haben, dünsten.

6

Zum Servieren die Tunke in eine Schüssel aus Steingut schütten und über einem Spiritusbrenner (Fondue-Brenner) auf dem Tisch warmhalten. Jeder Gast tunkt selbst das Gemüse in die heiße Sauce.