Baguette-Gratin mit Putenbrust, Käse und Petersilie Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Baguette-Gratin mit Putenbrust, Käse und PetersilieDurchschnittliche Bewertung: 4.21532

Baguette-Gratin mit Putenbrust, Käse und Petersilie

Baguette-Gratin mit Putenbrust, Käse und Petersilie
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 Scheiben Baguette ca. 250 g
50 g Kräuterbutter
12 Scheiben geräucherte Putenbrust ca. 200 g
12 Scheiben Bergkäse ca. 150 g
4 EL gehackte Petersilie
400 ml Milch
3 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Baguettescheiben einseitig mit Kräuterbutter bestreichen. Je 1 Scheibe Putenbrust und Käse auf eine Brotscheibe legen. Diese dann in eine gefettete Auflaufform schuppenartig einschichten. Milch und Eier verquirlen und die Petersilie unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Eiermilch über das Brot gießen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten goldbraun backen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Wirklich lecker und sehr einfach!