Baguette mit Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Baguette mit GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Baguette mit Garnelen

und Rucola

Rezept: Baguette mit Garnelen
451
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Baguettes à 250g (zum Aufbacken)
1 Bund Rucola
300 g Riesengarnele
3 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
1 TL Öl
6 EL Joghurt (1,5 % Fett)
2 EL Mayonnaise
1 gepresste Knoblauchzehe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Baguettes nach Anweisung auf der Packung aufbacken, schräg in 4 gleichgroße Teile schneiden und der Länge nach halbieren.

2

Den Rucola putzen und waschen. Die Riesengarnelen waschen, trockentupfen, mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
In einer beschichteten Pfanne das Öl heiß werden lassen und die Riesengarnelen darin ca. 3 Minuten braten.

3

Den Joghurt, die Mayonnaise und den Knoblauch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Baguettes mit der Knoblauch-Creme bestreichen. Die unteren Baguettehälften mit dem Rucola und den Riesengarnelen belegen.
Die oberen Baguettehälften darauf legen und servieren.