Baguette mit Hähnchen, Rucolapesto, Avocado und Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Baguette mit Hähnchen, Rucolapesto, Avocado und ParmesanDurchschnittliche Bewertung: 41526

Baguette mit Hähnchen, Rucolapesto, Avocado und Parmesan

Baguette mit Hähnchen, Rucolapesto, Avocado und Parmesan
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Rucola
2 EL Pinienkerne
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Baguette
4 Salatblätter z. B. Kopfsalat
60 g Mayonnaise
2 EL Zitronensaft
400 g Hähnchenbrustfilet gegart
1 Avocado
40 g frisch gehobelter Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Rucola waschen, putzen, trocken tupfen und etwa 1/3 beiseite legen. Den Rest mit den Pinienkernen, der geschälten Knoblauchzehe und dem Oliven fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Baguette quer vierteln und längs jeweils halbieren. Die Hälften auseinander nehmen und die Schnittflächen mit Pesto bestreichen.
2
Die Salatblätter waschen, putzen und trocken tupfen. Auf die Baguetteunterseiten verteilen. Die Mayonnaise mit dem Zitronensaft verrühren. Die Hähnchenbrüste klein zupfen und mit der Mayonnaise vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf die Baguettes legen und darauf den restlichen Rucola verteilen. Die Avocado schälen, halbieren, entkernen und das Fleisch in Streifen schneiden. Auf die Sandwiches verteilen, mit dem Parmesan bestreuen und jeweils den Deckel darauf legen.