Baguette mit Olivenaufstrich, Oliven und Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Baguette mit Olivenaufstrich, Oliven und ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 41529

Baguette mit Olivenaufstrich, Oliven und Zwiebeln

Rezept: Baguette mit Olivenaufstrich, Oliven und Zwiebeln
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g grüne Oliven entsteint
Jetzt bei Amazon kaufen!40 g gehackte Mandeln
2 EL geriebener Parmesan
1 TL eingelegte, grüne Pfefferkörner
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Zwiebeln
4 Stücke Baguette
für die Garnitur
50 g schwarze Oliven entsteint
Basilikumblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Creme die Oliven abtropfen. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Abkühlen lassen und mit den Oliven, Mandeln, Parmesan, Pfefferkörnern und ca. 4 EL Öl in einen Mixer geben und zu einer Paste pürieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und im restlichen Öl langsam glasig schwitzen. Die Baguettes unter dem Grill rösten und darauf die Olivencreme streichen. Mit den Zwiebeln und Oliven belegen und mit Basilikum garniert servieren.