Baguette mit Steak, Paprika und Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Baguette mit Steak, Paprika und ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 41516

Baguette mit Steak, Paprika und Zwiebeln

Baguette mit Steak, Paprika und Zwiebeln
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rinderfilet küchenfertig, Mittelstück
Salz
Pfeffer aus der Mühle
20 g Butterschmalz
3 Zwiebeln
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Baguette längs und quer halbiert
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in heißem Butterschmalz in einer Grillpfanne rundherum scharf anbraten. Die Hitze reduzieren und das Filet rosa gar ziehen lassen.

2

Zwischenzeitlich die Zwiebeln abziehen und in Streifen schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.

3

In einer weiteren Grillpfanne das Öl erhitzen und die Baguettehälften mit der Schnittfläche nach unten goldbraun anrösten. Herausnehmen und beiseite legen.

4

Die Zwiebelstreifen und die Paprika in die Pfanne geben und unter gelegentlichem Wenden goldgelb anschwitzen. Salzen und pfeffern. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, kurz ruhen lassen und in Tranchen schneiden. 

5

Das Gemüse auf den Baguettescheiben verteilen, mit den Filettranchen belegen und nach Belieben mit Ketchup oder Tomatensauce servieren.