Baguette vielfältig belegt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Baguette vielfältig belegtDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Baguette vielfältig belegt

Baguette vielfältig belegt
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Baguette
100 g zimmerwarme Butter
3 Fleischtomaten
2 TL Tomatenmark
1 Spritzer Worcestersauce
Salz, frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 Msp. Paprikapulver edelsüß
Basilikum
1 kleiner Kopfsalat
250 g Wurst - Aufschnitt
2 hartgekochtes Eier
150 g Fleisch - Salat
1 Zwiebel
1 kleines Glas Mixed Pickles
Salatgurke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vom französischen Weißbrot etwa 1/3 der ganzen Oberfläche abschneiden und die untere Hälfte leicht aushöhlen. Die weiche Butter in eine Schale geben.

2

1 Fleischtomate mit kochend heißem Wasser überbrühen, längs halbieren und die Kerne entfernen. Die Tomate fein würfeln oder durch ein Sieb streichen. Unter die Butter mischen.

3

Tomatenmark zufügen und alles mit Worchestersauce, Pfeffer, Paprikapulver und Salz abschmecken. Basilikum waschen, trockentupfen und fein hacken. Zur Butter geben.

4

Diese Buttermischung auf das ausgehöhlte Brot streichen. Mit Salatblättern belegen. In bunter Reihenfolge den Wurstaufschnitt, die geschälten und in Achtel geschnittenen Eier und den Fleischsalat darauf verteilen.

5

Die Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden und zusammen mit den Mixed Pickles darübergeben. Die Salatgurke schälen, in Scheiben schneiden und das Brot damit garnieren. So in Alufolie wickeln, dass das Brot nicht zerdrückt wird.