Baguettebrötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BaguettebrötchenDurchschnittliche Bewertung: 51515

Baguettebrötchen

mit Aubergine und Tofu

Rezept: Baguettebrötchen
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Stück
Für die marinierte Aubergine
1 kleine Aubergine quer halbier, dann längs in 6 mm dicke Scheiben geschnitten
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 EL Apfelessig
2 TL Cajun-Gewürzmischung
2 TL vegane Worcestersauce
Raucharoma
Für den Tofu
60 ml weißer Balsamicoessig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL Hefeflocken
1 TL Zwiebelpulver
2 Knoblauchzehen zerdrückt
500 g schnittfester Tofu abgetropft, gepresst und längs in 6 Scheiben von 6 mm Dicke geschnitten
Für die Baguettebrötchen
4 Baguette-Brötchen halbier, getoastet
110 g vegane Mayonnaise
100 g grüner Salat in feine Streifen geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofengrill vorheizen. Die Auberginenscheiben auf einem oder zwei Backblechen verteilen. In einer kleinen Schüssel zwei Esslöffel Olivenöl mit dem Apfelessig und der Cajun-Gewurzmischung verrühren und die Auberginenscheiben auf beiden Seiten dünn damit bestreichen. Je 4 Minuten von beiden Seiten grillen, bis  bis sie dunkelbraun sind. Inzwischen in einer zweiten Schüssel die restlichen zwei Esslöffel Olivenöl mit der Worcestersauce und dem Raucharoma verrühren.

2

Die Auberginenscheiben aus dem Ofen nehmen. Auf beiden Seiten mit der Worcestersaucen-Mischung bestreichen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vor dem Servieren mindestens 30 Minuten, aber besser noch über Nacht ruhen lassen. Was nicht sofort benötigt wird, lässt sich in einem dicht schließenden Gefäß im Kühlschrank bis zu 4 Tage aufbewahren. Um in den Genuss des vollen Aromas zu kommen, die Auberginen vor dem Servieren wieder Raumtemperatur annehmen lassen.

3

Den Backofen auf 220 °C vorheizen. In einer großen, flachen ofenfesten Form den Balsamico mit Öl, Hefeflocken, Zwiebelpulver und Knoblauch vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tofuscheiben darin wenden, bis sie gleichmäßig überzogen sind, und 30 Minuten marinieren. Den Tofu 30 Minuten im Ofen backen, dabei die Stücke nach der Hälfte der Zeit wenden.

4

Die Schnittflächen der Baguettebrotehen mit je einem Esslöffel Mayonnaise bestreichen. Auf den Unterteilen jeweils ein Viertel des Salats verteilen. Darauf eine Tofuscheibe und dann vier bis sechs Auberginenscheiben legen. Mit den oberen Brötchenhälften bedecken und servieren.