Baguettebrötchen mit Garnelensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Baguettebrötchen mit GarnelensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Baguettebrötchen mit Garnelensalat

Baguettebrötchen mit Garnelensalat

Baguettebrötchen mit Garnelensalat - Meeresfrüchte im Brötchen – knusprig, cremig und lecker!

160
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Baguette-Brötchen (à ca. 30 g)
1 Handvoll gemischter Blattsalat (z. B. Rucola, Radicchio, Friséesalat)
150 g Garnelen (küchenfertig vorgegart)
2 EL Salatcreme (40 g)
2 EL Joghurt (40 g; 1,5 % Fett)
1 EL Zitronensaft
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Brötchen aufschneiden. Salat waschen, trockenschleudern und falls nötig klein zupfen.

2

Garnelen unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Salatcreme mit Joghurt glattrühren und mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Garnelen untermengen.

3

Salatblätter auf den Brötchen verteilen und den Garnelensalat daraufgeben.