Baguettebrötchen mit Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Baguettebrötchen mit SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Baguettebrötchen mit Salat

Baguettebrötchen mit Salat
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
8 Blätter Kopfsalat
50 g Salatgurke
2 Tomaten
1 Dose Thunfisch natur
100 g schwarze Oliven entsteint
Artischockenherzen gibt es hier.1 Glas Artischockenherz 150 g Abtropfgewicht
½ Bund Basilikum
½ TL Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
2 hart gekochte Eier
4 Baguette-Brötchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Salat waschen, putzen, verlesen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Die Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, von dem Stielansatz befreien und in Spalten schneiden.

2

Den Thunfisch, die Oliven und die Artischockenherzen abtropfen lassen, den Thunfisch mit der Gabel grob zerteilen und die Artischocken halbieren. Die Basilikumblättchen von den Stielen zupfen. Mit dem Senf, dem Salz, dem Pfeffer und dem Essig verrühren, 3 EL Olivenöl unterschlagen und mit den Salatzutaten vermischen.

3

Die Eier pellen und vierteln. Die Baguettebrötchen aufschneiden und etwas aushöhlen. Von innen mit dem restlichem Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern. Die Salatmischung sowie die Eier auf der Unterseite des Baguettes verteilen und die Oberseite darauf legen. Sofort servieren.