Baiser-Beeren-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Baiser-Beeren-TorteDurchschnittliche Bewertung: 41528

Baiser-Beeren-Torte

Baiser-Beeren-Torte
127
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stück
200 g Mehl
100 g Butter
1 Ei
1 TL Backpulver
Salz
150 g Zucker
500 g Brombeere
2 Eiweiß
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
Mehl zum Ausrollen
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Mehl, Butter, Ei, Backpulver, 1 Prise Salz und 100 g Zucker einen Mürbeteig bereiten, diesen in Folie wickeln und für 30 Minuten kühl stellen. Den Backofen auf 160 C (Umluft 140 C) vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die gefettete Springform (26 cm) legen. Mehrfach mit der Gabel einstechen und im Ofen etwa 20 Minuten vorbacken. Die Brombeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen.

2

2 Eiweiß mil dem restlichen Zucker und 1 weiteren Prise Salz steif schlagen. Die Speisestärke unterheben. Die abgetropften Brombeeren unter den Eischnee heben. Die Beeren-Eischneemasse auf den vorgebackenen Teig geben und bei 150 C (Umlufl 130 C) etwa 30 Minuten backen.