Baiser-Beeren-Türmchen mit Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Baiser-Beeren-Türmchen mit SahneDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Baiser-Beeren-Türmchen mit Sahne

Baiser-Beeren-Türmchen mit Sahne
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Baisers
3 Eiweiß
200 g Zucker
½ TL Essig
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
Außerdem
200 g frische, gemischte Beeren z. B. Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren
80 g blaue, kernlose Weintrauben
150 ml Schlagsahne
1 Päckchen Vanillezucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 120°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Die Eiweiße steif schlagen, 3 EL Wasser zufügen und weiter schlagen. Den Zucker während des Schlagens einrieseln lassen. Unter weiterem Rühren nacheinander Essig und gesiebte Stärke zugeben. Die Masse locker in 8 Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, in der Mitte leicht eindrücken und im Ofen ca. 50 Minuten backen. Danach im Ofen vollständig auskühlen lassen.

3

Die Beeren und Trauben waschen, verlesen, putzen und bei Bedarf klein schneiden.

4

Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und auf den Baisers verteilen. Mit den Beeren belegen und je 2 Baisers übereinander stapeln. Sofort servieren.