Baiser-Heidelbeer-Törtchen mit Maracuja Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Baiser-Heidelbeer-Törtchen mit MaracujaDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Baiser-Heidelbeer-Törtchen mit Maracuja

Rezept: Baiser-Heidelbeer-Törtchen mit Maracuja
5 h.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück (ca.)
Für das Baiser
4 Eiweiß
160 g Zucker
2 EL Vanillezucker
1 Prise Salz
Außerdem
250 g Heidelbeere
2 Maracujas
1 EL Zucker
200 g Schlagsahne
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eiweiße mit Salz schaumig schlagen und nach und nach den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und so lange schlagen bis die Masse glänzend und schnittfest ist.

2

Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ca. 18 runde Meringen aufspritzen. Im vorgeheizten Backofen (100°C) ca. 4 Std. trocknen lassen, dabei die Ofentür einen Spalt geöffnet lassen. Die Masse soll nicht dunkel werden, deshalb gegebenenfalls die Temperatur auf 80°C reduzieren und etwas länger trocknen lassen.

3

Die Heidelbeeren waschen und gut trocken tupfen. Die Sahne halbsteif schlagen. Die Passionfrüchte halbieren, das Mark herauskratzen und mit Zucker abschmecken.

4

12 Meringen mit der Sahne bestreichen und mit 2/3 der Blaubeeren belegen. Mit Der Passionsfruchtsoße beträufeln und je zwei aufeinander setzen. Die Restlichen Meringen darauf setzen und mit Blaubeeren garnieren. Mit Puderzucker bestaubt sofort servieren.