Baisergrundrezept Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BaisergrundrezeptDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Baisergrundrezept

Baisergrundrezept
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 50 Stück (ergibt 50 kleine Baiserhälften)
4 Eiweiß
225 g feines Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Ofen auf 130° C (Gas Stufe 0,5) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backtrennpapier auslegen. Eiweiß steif schlagen.
2
Die Hälfte des Zuckers zum Eiweiß geben, steif und glänzend schlagen.
3
Den restlichen Zucker vorsichtig unterheben und dabei möglichst keine Luft aus der Mischung schlagen.
4
Die Baisermasse mit 2 Teelöffeln für kleine Baisers auftragen. Viel Zwischenraum auf dem Blech lassen.
5
2Stunden lang backen oder so lange, bis die Baisers durch und durch trocken sind. Baisers vom Papier lösen und auf einem Rost abkühlen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Baisers können mit Schneebesen oder Mixer hergestellt werden. Die Verwendung von Schneebesen bringt hierbei Vorteile.