Baiserküchlein mit Zuckerperlen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Baiserküchlein mit ZuckerperlenDurchschnittliche Bewertung: 41516

Baiserküchlein mit Zuckerperlen

Rezept: Baiserküchlein mit Zuckerperlen
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück (ca.)
3 Eiweiß
1 Prise Salz
150 g Zucker
Zuckerperle zum Befüllen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 80°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Die Eiweiße mit etwas Zucker steif schlagen. Nach und nach den restlichen Zucker während des Rührens einrieseln lassen. Zum Herstellen von Gebäck den Eischnee in einen Spritzbeutel füllen (nach Belieben mit Loch- oder Sterntülle) und Kringel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech aufspritzen. Im Ofen (mit eingeklemmtem Kochlöffelstiel)etwa 2 Stunden langsam mehr trocknen als backen lassen, so dass das feine Baiser seine schöne weiße Farbe behält und dabei knusprig wird.

3

Die Baiserkringel auskühlen lassen, n Papierförmchen setzen und mit Zuckerperlen füllen.