Baiserschnecken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BaiserschneckenDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Baiserschnecken

Baiserschnecken
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen (12 Stück)
Für das Erdbeerpüree
250 g frische, reife Erdbeeren
1 EL Zitronensaft
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
Für das Baiser
3 Eiweiß
225 g Zucker
½ TL Essig
3 TL Maisstärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erdbeeren waschen, putzen, klein schneiden und mit dem Zitronensaft und Puderzucker in einem Mixer fein pürieren. Das Püree durch ein feines Haarsieb streichen.

2

Ofen auf 140°C Ober –Unterhitze vorheizen.

3

Die Eiweiße steif schlagen, 3 EL Wasser zufügen und weiter schlagen. Den Zucker während des Schlagens einrieseln lassen. Unter weiterem Rühren nacheinander Essig und Stärke zugeben. Das Erdbeerpüree mit einer Gabel locker unter den Eischnee heben, sodass eine Mamorierung entsteht.

4

Mit Hilfe eines Esslöffels 8-12 kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, leicht flach drücken und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und servieren.