Baisertörtchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BaisertörtchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Baisertörtchen

Baisertörtchen
4 h. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
Für die Creme
150 g Schlagsahne
150 g Himbeeren
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
Für die Baisermasse
4 Eiweiß
150 g Zucker
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Baisermasse Eiweiße steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und mit Speisestärke vermischen.
2
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mittels eines Spritzbeutels mit großer Lochtülle 12 Herzen á ca. 10 cm (aufspritzen und diese bei Bedarf noch etwas nachformen. Auf dem Blech ca. 1 Tag vortrocknen lassen, dann im Backofen bei 100° ca. 4 Std. backen, dabei den Ofentüre mit einem Holzlöffel einen Spalt breit offen lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
3
Sahne steif schlagen. Himbeeren verlesen, mit dem Puderzucker kurz durchpürieren und die Sahne unterheben.
4
6 Baiserherzen damit bestreichen und die übrigen darauf setzen.