Baisertorte mit Beeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Baisertorte mit BeerenDurchschnittliche Bewertung: 5151

Baisertorte mit Beeren

Rezept: Baisertorte mit Beeren
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
6 Eiweiß
Jetzt kaufen!260 g Puderzucker
1 TL Essig
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Für den Belag
50 g Himbeerkonfitüre
250 ml Schlagsahne
Jetzt kaufen!3 EL Puderzucker
400 g gemischte Beeren z. B. Blaubeeren, Himbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ofen auf 150°C Umluft vorheizen.

2

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und zwei Kreise von ca. 22 cm Durchmesser aufzeichnen.

3

Eiweiße in einer großen Rührschüssel steif schlagen und die 260 g Puderzucker unter Rühren nach und nach zufügen. Essig mit der Speisestärke verrühren und zum Schluss unterrühren.

4

Den Eischnee auf die aufgezeichneten Kreise aufstreichen und eine leichte Mulde in die Mitte drücken. Etwa 1 Stunde lang backen bis die Meringue leicht Farbe angenommen hat. Den Ofen ausschalten und noch im Ofen auskühlen lassen. Das Backpapier vorsichtig abziehen und eine Meringue auf eine Servierplatte legen.

5

Die Marmelade durch ein Sieb streichen.

6

Sahne mit dem Sahnesteif und Puderzucker sehr steif schlagen, die Marmelade unterrühren und 3/4 der Sahne auf dem Boden verteilen.

7

Die Beeren waschen, verlesen und je nach Sorte abzupfen oder halbieren. 3/4 auf der Schlagsahne verteilen. Dann die zweite Meringue darauf setzen und mit der restlichen Sahne und den übrigen Beeren dekorieren. Sofort servieren.