Baisertorte mit Sahne und Obst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Baisertorte mit Sahne und ObstDurchschnittliche Bewertung: 41528

Baisertorte mit Sahne und Obst

Baisertorte mit Sahne und Obst
1 Std. 30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück (Torte (24 cm Ø; 12 Stück))
8 Eiweiß
2 EL Zitronensaft
1 Prise Salz
Jetzt kaufen!250 g Puderzucker
100 g feiner Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
50 g helle Weintrauben
125 g Wassermelone
125 g Honigmelone
1 Kiwi
1 Banane
2 EL Zitronensaft
Jetzt zuschlagen!2 EL Orangenlikör
300 g Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 140 °C Umluft vorheizen. Die Eiweiße mit Zitronensaft und Salz steif schlagen. Den Puderzucker und feinen Zucker nach und nach einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen zieht. Die Baisermasse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und kreisförmig (ca. 24 cm Ø) auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei leicht geöffneter Backofentür etwa 45 Minuten bis 1 Stunde backen. Herausnehmen, auf ein Gitter ziehen und auskühlen lassen.

2

Die Weintrauben waschen, halbieren und entkernen. Die Wassermelone und Honigmelone schälen, das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Die Kiwi schälen, längs vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Die Banane schälen, in 5 mm dicke Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Das Obst miteinander mischen und mit Orangenlikör abschmecken.

3

Die Sahne steif schlagen und auf den Baiserboden streichen. Den Obstsalat darauf verteilen und die Pavlova sofort servieren.