0
Drucken
0

Baisertorte nach australischer Art (Pavolva)

Baisertorte nach australischer Art (Pavolva)
30 min
Zubereitung
4 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Für die Meringue das Eiweiß steif schlagen. Dabei nach und nach den Zitronensaft, den mit der Speisestärke gemischten Zucker und den Vanillezucker dazugeben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und einen Kreis von ca. 24 cm aufzeichnen. Den Eischnee auf den aufgezeichneten Kreis aufstreichen und kuppelförmig aubauen, Oberfläche glatt streichen und eine Mulde in die Mitte drücken. Die Mandelblättchen darüber streuen.
2
Bei 100° etwa 2 Std. eher trocknen als backen, dabei den Backofen einen Spalt offen lassen. Dann herausnehmen und gut auskühlen lassen.
3
Die Sahne steif schlagen und die Mulde des Baisers damit füllen. Kiwi schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Beeren waschen, verlesen, trocken tupfen und mit den Kiwischeiben auf der Sahne aufhäufen.
Top-Deals des Tages
Kochthermometer Kasos Einstichthermometer, digitales Küchenthermometer mit langer Sonde, sofort lesbar LCD-Bildschirm, Korrosionsschutz ideales Haushaltsthermometer für Babyernährung, Braten, Grill, BBQ und Badewasser
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Isosteel Travel Mug Vakuum- Isolierbecher 0,4 L aus 18/8 Edelstahl gebürstet Quickstop Trinkdeckel, titan-grau, VA-9581QAT
VON AMAZON
Preis: 23,95 €
9,99 €
Läuft ab in:
DIBAG ® 6er Pack Platzsparer Vakuum-Kleiderbeutel 130 x 90 cm. Verbesserte Version 2016
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages